ATMO mit Lotti 07.08.2021 9:00 - 08.08.2021 17:00

ATMOnauti nach dem Vorbild Marco Tiezzi's!


Alle Springer, unabhängig von Sprungzahl, Wohlfühldisziplin, Position, Behaarung und Erfahrungsstand sind eingeladen den großen Schritt vom Fallen zum Fliegen zu machen! 
„Atmonauti“ heißt, wir Winkeln/Tracken mit dem Ziel "Griffe zu fliegen". Manuel "Lotti" bringt euch in einem entschleunigten Umfeld zunächst die grundlegenden Techniken für den Horizontal-Flug auf Bauch und/oder Rücken und dann das Fine-Tuning für Griffe und große Formationen bei.

  • Anfänger:
    • Als Anfänger hast du kaum oder keine Erfahrung im Horizontalflug. Ein sicherer Exit mit Blickrichtung Propeller sitzt aber bereits zuverlässig und du separierst selbstbewusst.
    • Anfängerprogramm (max.2Teilnehmer): Fliegen und Bildung eines Grundverständnisses von Speed, Winkel, Level, Slot und Richtung von und in horizontalen Gruppen.
  • Fortgeschrittene:
    • Fortgeschrittene fliegen in ihrer bevorzugten Haltung sicher ihren Slot an, sind innerhalb der Gruppe und im Luftraum orientiert.
    • Fortgeschrittenenprogramm: Der letzte Meter! Techniken zum präzisen Anfliegen und Halten von Griffen werden vermittelt. Positionswechsel und Dynamik werden langsam geflogen.
  • Experten:
    • Experten sind immer orientiert, fliegen sicher auf den Griff und haben Reserven zum Rumblödeln. 
    • Expertenprogramm: Greifen, grabschen, klatschen und surfen was das Gurt-Zeug hält! Ausflüge zu Feet-first, Dynamic, Carven und Speed sind willkommen- auch in großen Gruppen! 

Ein ausführliches Debriefing und Video verstehen sich von selbst  
Die Gruppe und die Sprünge werden so geplant, dass unabhängig vom Erfahrungsstand jeder auf seine Kosten kommt. 


Was bringt ihr mindestens mit?

  • sicheren Exit mit Blickrichtung Propeller und saubere Separation
  • Freefly-taugliches Gurtzeug
  • akustischen Höhenwarner
  • euer schönstes Lächeln


Wenn ihr Fragen habt schreibt gern auf Facebook an „Manu El“ oder  
per Mail an manuel.lottermoser@skydive-mv.de.  
 
Hinweis: Die Kursgebühr von 40 € versteht sich für das komplette Wochenende; Nichtvereinsmitglieder zahlen eine Kursgebühr von 50 €.



Einzelperson

Billing