FSCM Gästebuch

Vielen lieben Dank an Toralf und das ganze Team! ...
Montag, 01. Juli 2019
Pfingstmontag war ein wundervoller Tag! Ich hab mi...
Mittwoch, 12. Juni 2019

FSCM Forum

  • Keine Beiträge vorhanden.

Der Deutsche Fallschirmsportverband e.V. (DFV) stellt eine Veröffentlichung zum Thema Fremdpacken bereit:

Zusammenfassung: Hauptschirmpacken darf jeder mit Lizenz, hat man ja gelernt.... oder wer "mit dem Thema vertraut ist"

Wer sicher als Packer üben und tätig sein will (Lizenzler, Ausbildung und Tandem) sollte vom Fallschirmwart/Ausbildungsleitung sich eine Einweisung auf Gurtzeuge und Schirme bestätigen lassen (Sprungbuch/ Event. ein Befähigungsnachweis).

Die Verantwortung bleibt aber beim Besitzer des Rigs! Der Packer sollte sich z.B. durch einen Vertrag mit dem Rig-Besitzer (Auftraggeber) über die Dienstleistung einigen.

Eine Packerversicherung ist dafür NICHT nötig, denn diese gilt NUR fürs Packen von Reserven (Berechtigung) also Fallschirmwarte/techniker!

Platzregeln NGL: Packer für Lizenzler, frei wer will (oder Natsch)

Ausbildung: Lehrer, Natsch, Sebastian (sonst nach Einweisung und Freigabe Timm/AL)

Tandem: gibt es nicht (sonst nach Einweisung und Freigabe Timm)

Die komplette Meldung gibt es beim DFV auch als Download:
http://www.dfv.aero/Aktuell/Meldung/nW7936/Fremdpacken

Anfahrt Neustadt-Glewe

FSCM Newsletter Abo

Hier anmelden!
captcha 
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung

Kontakt und Impressum

Fallschirmsportclub Mecklenburg e.V.
Flugplatz
D-19306 Neustadt-Glewe 
Telefon:  03 87 57 - 27 99 77
Fax:  
E-Mail: info@skydive-mv.de