FSCM Gästebuch

Auch ich hatte meinen 3. Tandemsprung . Die ganze ...
Montag, 19. August 2019
Waren nun zum dritten Mal bei Euch zum Tandemsprun...
Donnerstag, 15. August 2019

FSCM Forum

  • Keine Beiträge vorhanden.

8.00Uhr: Der Wecker klingelte mal wieder zu einer hervorragenden Zeit. Nun war es „endlich“ soweit. Erster Tag der Prüfungen!%§&$“!)?! Trotz der Ansage des Prüfungsrates, dass wir doch BITTE spätestens um Mitternacht ins Bett gehen sollen (Ernsthaft jetzt?), lagen die Augenringe der Lehreranwärter immer noch deutlich auf den Wagen auf. Die Zahl die es nämlich tatsächlich zu dieser Zeit geschafft hatte kann man an nur einem Finger abzählen. Naja aber ich will ja nicht meckern, da die rosa Tasche in letzter Zeit schon oft genug rumgereicht wurde. Taaaaaaaaaaaaaaaaasche!!!!!! Wir waren jedoch alle recht froh, dass wir den theoretischen Teil heute schon hinter uns bringen durften.

Pünktlich 9.00Uhr ging es dann auch schon direkt los. Beginnend mit der 3 stündigen theoretischen Prüfung, über die halbstündige Abhandlung bis hin zur theoretischen +- 45 Minuten Unterrichtseinheit. Wirklich viel haben wir daher auch nicht vom Tag mitbekommen. War heute tatsächlich Tag der offenen Tür? Man weiß es nicht... Die Erleichterung war jedenfalls jedem von uns am Abend deutlich ins Gesicht geschrieben. Dabei ist die wilde Fahrt noch lange nicht vorbei. Morgen geht es für uns dann in den Endspurt. Es steht nämlich noch der praktische Prüfungsteil an, der sich natürlich ebenfalls über den ganzen Tag strecken wird. Mal sehen was uns da Morgen so alles erwartet, da die Fragen der „Ich hab von nichts ne Ahnung“ Prüfer heute schon teilweise recht speziell waren und uns zeitweise gut ins stocken gebracht haben. Kaum zu glauben, aber der Lehrerlehrgang geht so langsam stark dem Ende zu und somit ist auch Schluss für heute.

Malte

Tag 10: ENDSPURT …

… und der Kopf ist mittlerweile übervoll mit inhaliertem, komprimierten Wissen … versucht krampfhaft, zwischen wichtig und "unwichtig" zu sortieren … aber es ist ja irgendwie alles WICHTIG?!

0800:
Ein mittlerweile eingeschliffener Start in den Tag – der Wecker beendet abrupt und viel zu früh (ja, 0800 kann wirklich "früh" sein!) die Nacht. Duschmarken greifen … ähhhm … SCH…, keine Duschmarken mehr?! Also krampfhaft nach dem rettenden Euro für die "linke" Dusche suchen … was ein Glück … ein verlassener Euro findet sich noch in der Hosentasche.

Es war einmal vor langer Zeit in einer Galaxie, weit, weit entfernt...

„In einer weit, weit entfernten Galaxie, vor langer Zeit es einmal war...es heißen muss!!!“,ruft Yoda am Anfang der Erzählung dazwischen.

„Was ist eigentlich dein Thema, Yoda?“, ich erzähle hier die Geschichte also Mund zu und weiter im Text...

Bob Marley meinte einst, „wir sind nur 6 Leute im X-Wing, also wäre es voll love & peace wenn ihr jungen Padawan´s euch in den Stall Bereich setzen würdet, damit ich mehr Platz habe um mich ein wenig hin zu legen.“

Nun hat die Woche der Spezial Themen angefangen, so steht heute der Tag ganz im Zeichen der Technik und der Fallschirmtechnische Betrieb.

Somit ist Timm auf dem Plan gerufen, auch der Rigger meines Vertrauens, soll jetzt keine Werbung werden, nicht, dass  ich hier verurteilt werde,  wegen der unerlaubten und nicht beantragten Schleichwerbung. ;)

Ein weiterer, langer  17-stunden tag(„tasche!“) neigt sicjüqerioqjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjjj

Verzeihung!

was lief am Sonntag?
 Um 0730 frühstück

Anfahrt Neustadt-Glewe

FSCM Newsletter Abo

Hier anmelden!
captcha 
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung

Kontakt und Impressum

Fallschirmsportclub Mecklenburg e.V.
Flugplatz
D-19306 Neustadt-Glewe 
Telefon:  03 87 57 - 27 99 77
Fax:  
E-Mail: info@skydive-mv.de